Präsentation Flughafen Pamplona

Der Flughafen Pamplona liegt sechs Kilometer von der Landeshauptstadt Navarra entfernt.

Der Flugverkehr ist hauptsächlich regulär und national und somit wenig saisonabhängig. Somit bleiben die Zahlen von Frachtumschlag und Passieraufkommen mehr oder weniger gleich.

Aena tätigt einen hohen Investitionsaufwand, wodurch die Modernisierung und der Umbau des Flughafens realisiert werden konnten, um die höchsten Sicherheits- und Qualitätsstandards zu erfüllen und den künftigen Beförderungsansprüchen im Luftverkehr gerecht werden zu können. Im November 2010 wurde das neue Abfertigungsgebäude mit 12.400 m2 in Betrieb genommen. Ferner fand eine Anpassung der Zufahrten und der entsprechenden baulichen Anlagen statt.

Der Flughafen Pamplona wurde gemäß Verordnung (EU) Nr. 139/2014 von der Spanischen Flugwesengesellschaft (AESA) zertifiziert.

2020 wurde er von ASQ (Airport Service Quality) als Flughafen mit den besten Hygienemaßnahmen in Europa ausgezeichnet Vom Airports Council International (ACI) vergebene Preise.

  • 112.536
  • fluggäste im jahr 2021
  • 5.244
  • vorgänge 2021
  • 2.3
  • tonnen cargo 2021

Auszeichnungen

ACI-Preis

Beste Hygienemaßnahmen 2021.

Logo Aena