Dienstleistungen am Flughafen Gran Canaria

Hier finden Sie alle Dienstleistungen des Flughafens

Abflugbereich

ABFLUGBEREICH

Check-in / Abfertigung

Die Abfertigungsschalter befinden sich im Obergeschoss.

Wir empfehlen Ihnen eine frühzeitige Anreise zum Flughafen, um unvorhergesehene Zwischenfälle zu umgehen. Im Allgemeinen gilt dabei:

  • Flüge außerhalb des Schengenraums: 3 Stunden vor Abflug.
  • Flüge innerhalb des Schengenraums sowie Inlandsflüge: 2 Stunden vor planmäßigem Abflug.

Die meisten Fluggesellschaften ermöglichen es Ihnen inzwischen von zu Hause aus Online einzuchecken. Sie erhalten Ihre Boarding Card und können dann, falls Sie nur Handgepäck mitführen, direkt zur Sicherheitskontrolle gehen.

Bitte denken Sie daran, Sie müssen alle Reisedokumente ausdrucken (E-Ticket, Boarding Card, usw.). Bei einigen Fluggesellschaften fällt eine Zusatzgebühr an, wenn Ihre Boarding Card erst am Flughafen ausgegeben wird.

Mit dem Online-Handy-Check-in können Sie einchecken und die Bordkarte auf Ihrem mobilen Endgerät erhalten, entweder per E-Mail, SMS oder einer speziellen App, die Sie herunterladen können. Wenn Sie kein Gepäck aufgeben möchten, können Sie sich direkt zur Sicherheitskontrolle begeben

ABFLUGBEREICH

Check-in-Automaten

Der Flughafen verfügt über mehrere Automaten von Norwegian Air Ventana nueva zum Einchecken und Ausdrucken von Bordkarten. Sie befinden sich bei den Abfertigungsschaltern 3.

ABFLUGBEREICH

Sicherheitskontrolle

Um in den Boardingbereich zu gelangen, müssen alle Fluggäste die Sicherheitskontrolle passieren. Dort müssen sie eine Torsonde durchschreiten, während ihr Handgepäck und alle persönlichen Gegenstände (Mäntel, Jacken, Handys, Schlüssel) durch ein Röntgengerät überprüft werden. Die erlaubten Flüssigkeiten und elektronische Geräte ohne Hülle müssen aus dem übrigen Handgepäck heraus genommen werden.

Um die Kontrolle der Gegenstände im Scanner zu erleichtern, sollten insbesondere kleine Gegenstände in die dafür vorgesehenen Schalen gelegt werden.

Vor der Sicherheitskontrolle müssen Fluggäste ihre Bordkarte vorzeigen.

Der Flughafen verfügt über eine „Fast Lane“ (schnelle Spur), die den Fluggesellschaften für ihre bevorzugten Passagiere sowie allen Fluggästen zur Verfügung steht, die den entsprechenden Zugang kaufen.

ABFLUGBEREICH

Passkontrolle

Wenn Ihr Flugziel außerhalb des Schengenraums liegt, müssen Sie die Passkontrolle passieren.

Das Hauptdokument ist dabei der Reisepass, wobei für einige Länder auch ein Personalausweis ausreicht. Für viele Länder sind zudem ein Visum, ein Impfnachweise sowie ein Pass mit mehr als 6 Monaten Gültigkeit nach Abreise oder Ähnliches erforderlich. Fragen Sie frühzeitig Ihre Fluggesellschaft.

ABFLUGBEREICH

Boarding

Nach Passieren der Sicherheitskontrolle können Sie auf den Bildschirmen Ihren Flugsteig suchen. Um Ihre Wartezeit zu verkürzen, finden Sieunter anderem Cafés und Restaurants, verschiedene Duty-Free-Shops mit interessanten Angeboten und diverse Geschäfte mit Mode und Accessoires, Geschenke, Schmuck, Delikatessen, Souvenirs und Presse.

Am Flugsteig müssen Sie sich beim Personal Ihrer Fluggesellschaft ausweisen. Fragen Sie bei Ihrer Fluggesellschaft nach, welche Dokumente dafür gültig sind.