DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Diese Bestimmungen dienen als Information für Benutzer der Aena-Einrichtungen sowie Besucher der Website unseres Unternehmens.

Welchen Zweck erfüllt dieses Dokument?

Zweck dieses Dokuments ist es, Sie über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen, insbesondere der Verordnung (EU) 679/2016 des Europäischen Parlaments und des Europäischen Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung persönlicher Daten und zum freien Datenverkehr (DSGVO) zu informieren.

Wer ist für diese Verarbeitung zuständig?

Kontaktdaten des Verantwortlichen für die Datenverarbeitung:
Aena SME, S.A.
Anschrift: Calle Arturo Soria 109. 28043 Madrid.
C.I.F (Steuernummer): A86212420
Handelsregister Madrid, Band 28.806, Blatt 211, Abschnitt 8, Bogen M-518648.
Kontakttelefon: (+34) 91 321 10 00
Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:
dpd@aena.es

Welche Daten werden verarbeitet?

Wir verarbeiten folgende persönliche Daten:

  • Ausweis-, Kontakt-, Bild- und Sprachdaten (Telefonaufnahmen).
  • Finanzielle Daten (Zahlungsmittel).
  • Daten bezüglich Ihres Gesundheitszustandes (angenommen, dass Sie sich in ärztlicher Behandlung befinden, PRM).
  • Angaben zu Ihrem Fahrzeug (für die Parkplatzverwaltung).
  • Ihre Flugdaten.
  • Daten in Bezug auf soziale Gegebenheiten (Kundenkarten bei Unternehmen, Daten über Beschwerden oder Forderungen).

Wofür verwenden wir Ihre persönlichen Daten?

Die persönlichen Daten, die Sie uns zu Beginn Ihres Vertragsverhältnisses mit Aena SME, S.A. zur Verfügung gestellt haben, sowie die Daten, die während Ihres Vertragsverhältnisses gesammelt oder erstellt werden, werden automatisch und manuell von Aena SME, S.A. für die unten aufgeführten Zwecke verarbeitet:

  • Videoüberwachung für die Sicherheit der Anlagen.
  • Wenn Sie den Status einer Behörde haben, werden Ihre Daten verwendet, um Sie zu unterstützen und Ihnen die entsprechenden Dienstleistungen anzubieten: Verwaltung von Besuchen und Räumlichkeiten, Registrierung und Verwaltung institutioneller Kontakte.
  • Verwaltung der für den Nutzer erbrachten Leistungen: Zugang und Abrechnung der Leistungen, VIP-Lounge-Benutzer, Benutzer des Aena-Kundenclubs, Benutzer des Publikation-Vertriebs, WLAN-Service.
  • Falls zutreffend, Zusendung von Werbemitteilungen.
  • Verwaltung von Flughafenbenutzern: Besuche, Gepäckaufbewahrung.
  • Verwaltung der Serviceleistungen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität (PRM).
  • Gegebenenfalls Aufzeichnungen von Telefonaten mit bestimmten Aena-Telefonen (Betrieb, Untersuchung von Zwischenfällen, Notfälle).
  • Parkplatzbewirtschaftung: Ein- und Ausfahrtskontrolle (Karten), ggf. Beaufsichtigung der Abonnenten und Abrechnung des Dienstes.
  • Beaufsichtigung und Verwaltung der Sicherheitskontrollen der Passagiere zum Boardingbereich und das Service VIP Fast Line (falls zutreffend).
  • Verwaltung und Beaufsichtigung ärztlicher Versorgung (bei Betreuung durch den Ärztedienst des Flughafens).
  • Verwaltung, Beaufsichtigung und Bearbeitung von Reklamationen, Beschwerden und Anzeigen an Aena (falls zutreffend).
  • Rechtsverteidigung und Beratung in Rechtsangelegenheiten (wenn Teil einer Aena-Rechtsakte).
  • Verwaltung, Beaufsichtigung und Bearbeitung von Rechtsübungen bei Schutzfragen (falls zutreffend).
  • Verwaltung von verlorenen Gegenständen, Verwahrung und Vermögensübertragung.
  • Zu statistischen Zwecken.
  • Aufzeichnung von Ein-/Ausgang von Dokumentation und deren Archivierung (bei Einreichung oder wenn Teil der Dokumentation).

Außerdem und in Bezug auf die von der Aena-Website angebotenen Dienstleistungen:

  • Die Kontaktmittel, die auf unserer Website zur Verfügung gestellt werden, dienen der Bearbeitung von Kontaktanfragen, Serviceleistungen, Information, Fragen, Anregungen oder Beschwerden jeglicher Art, die uns über verschiedenen Kontaktmöglichkeiten erreichen.
  • Der Abschnitt Aena Stellenmarkt dient der Bearbeitung von Bewerbungen und Informationen, die Sie uns über unsere Website in Verbindung mit den Auswahlverfahren innerhalb der Aena-Gruppe zur Verfügung stellen.
  • Unser Kundenclub hat den Zweck, Sie über die Vergünstigungen zu informieren, die Sie aufgrund ihrer Mitgliedschaft erhalten können, und um Ihnen konkrete und aktualisierte Informationen in Bezug auf Preisnachlässe, Sonderaktionen, Angebote und Vergünstigungen der Eigenleistungen von Aena in Bezug auf VIP-Produkte, Parkplätze, Flüge und andere Eigenleistungen des Flughafenmanagements von Aena zukommen zu lassen. In Übereinstimmung mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Aena Kundenclub ist die Zusendung von Mitteilungen mit Informationen über solche Rabatte, Sonderaktionen, Angebote, Neuigkeiten und Vorteile in Bezug auf die Eigenleistungen von Aena eine notwendige Voraussetzung für den Vertragsabschluss zwischen Ihnen als Mitglied und registriertem Nutzer des Clubs und Aena sowie für den Zugang zu diesen Vorteilen. Ein Antrag auf Abmeldung von diesen Mitteilungen bedeutet daher Ihre Kündigung als Mitglied des Clubs, da man Sie nicht über die Vergünstigungen informieren kann, die jederzeit für die über den Club angebotenen Dienstleistungen gelten. Wenn Sie diese Mitteilungen nicht erhalten möchten, können Sie sich jederzeit über die dafür vorgesehenen Kanäle vom Club abmelden.

    Sofern Sie uns Ihre Genehmigung erteilen, ist es außerdem Zweck des Kundenclubs, Ihnen kommerzielle und Werbemitteilungen auf elektronischem Wege, wie beispielsweise Werbeaktionen und Rabattcoupons der AENA Airport-Shops oder Dritter in den folgenden Bereichen oder Branchen zuzusenden: Automobile und Fahrzeugvermietung, Freizeit, Reisebüros, Tourismus, Transport, Fluglinien, Gastgewerbe, Textilien, Mode, Schönheit und Kosmetik, Finanz- und Versicherungswesen, Zeitungen und Zeitschriften, Glücksspiel (Kommunikationen von Dritten).

    Um auf diesen Dienst zugreifen zu können, bietet Aena die Möglichkeit, die mobile Anwendung (APP) auf das Gerät herunterzuladen, um die Registrierung und Verwaltung des Dienstes vorzunehmen.

    Falls Sie die Ortungsdienste aktiviert haben (Einstellungsoption auf Ihrem Gerät), sammelt Aena Informationen über WLAN-Hotspots oder Geo-Standorte mit Breiten- und Längengrad, um Ihren Standort zu ermitteln und Ihnen unsere Dienstleistungen zur Verfügung stellen können.

    Kundenclub-Mitglieder können folgende Dienste nutzen:

    1. Zahlung per Handy. Wir setzen Sie darüber in Kenntnis, dass Aena die letzten vier Ziffern Ihrer Kreditkarte speichern wird, um die für die Bezahlung der bestellten Dienstleistung verwendete Karte zu erkennen.

      Wenn Sie die Parkplätze nutzen, wird Ihr Kfz-Kennzeichen gespeichert, um den Zeitraum festzulegen, in dem Sie die Parkdienste in Anspruch genommen haben und Ihnen diese in Rechnung zu stellen.

      Wenn Sie den Zugang zu einem der von Aena verwalteten VIP-Lounges über Ihr Mobilgerät bezahlen, wird Ihre Ausweisnummer zu Identifikationszwecken gesammelt.

      Falls ein Mitglied seine Zahlung über unsere mobile Anwendung mit seiner Mitgliedschaft im „Kundenclub“ verbindet, informieren wir ihn, dass Aena die von ihm bereitgestellten Informationen nutzen wird, um ein Mitgliedsprofil im „Kundenclub“ zu erstellen, eine Segmentierung der Kunden des Clubs vorzunehmen, personalisierte kommerzielle Angebote zu versenden sowie die Nutzererfahrung unserer mobilen Anwendung zu verbessern.

    2. Bezahlung über Kfz-Kennzeichen. Dies ist ein neues Verwaltungs- und Zahlungssystem für die Parkplatznutzung. Für diesen Dienst von Aena werden die Daten des Kfz-Kennzeichens und der Kreditkarte, die der Benutzer in seinem Kundenprofil im Aena-Club hinterlegt hat, bearbeitet.

      Die Bezahlung über Kfz-Kennzeichen besteht aus dem Ablesen und Erkennen des Kfz-Kennzeichens bei der Einfahrt und Ausfahrt vom Parkhaus bzw. Parkplatz. Dadurch müssen keine Parktickets für die Ein- und Ausfahrt ausgestellt werden. Sobald Sie auf den Parkplatz oder in das Parkhaus fahren, erkennt das Lesegerät Ihr registriertes Kfz-Kennzeichen, das beim Zahlsystem über Kfz-Kennzeichen mit dem Benutzer verknüpft wird. Auf diese Weise wird die Schranke automatisch geöffnet und Sie können hineinfahren und Ihr Fahrzeug parken. Dieser Service ist nur für Pkw geeignet, daher sind Motorräder aufgrund der Schwierigkeiten beim Ablesen der Kennzeichen von der Nutzung des Zahlsystems über Kfz-Kennzeichen ausgeschlossen.

      Um in den Genuss der Club-Ermäßigungen zu kommen, müssen Sie die Bordkarte für den Rückflug einscannen, damit der neue Betrag berechnet und automatisch gespeichert werden kann.

  • Beim Verkauf von Publikationen besteht der Zweck darin, die Bestellungen zu verwalten, die Sie über „Tienda de Publicaciones“ aufgeben. Wenn Sie uns die Genehmigung erteilen, informieren wir Sie außerdem über die Vergünstigungen, die Sie erhalten können, und teilen Ihnen relevante Informationen über die Dienstleistungen von Aena zum Verkauf von Publikationen mit. Gleichzeitig möchten wir Ihnen auch kommerzielle und Werbemitteilungen auf elektronischem Wege, wie Sonderangebote und Rabattcoupons zu bestimmten Terminen wie beispielsweise zum Tag des Buches, Buchmesse, Black Friday und anderen senden.
  • In Bezug auf die Parkplatzreservierung von Aena dienen die Daten dem Zweck, die über unsere Website vorgenommene Parkplatzreservierung zu bearbeiten und Ihnen relevante Informationen zu übermitteln. Wenn Sie uns die Genehmigung erteilen, senden wir Ihnen außerdem kommerzielle und Werbemitteilungen auf elektronischem Wege, wie beispielsweise Infobroschüren für Fahrgäste, Werbeaktionen und Rabattcoupons der Aena Airport-Shops oder Dritter in den folgenden Bereichen oder Branchen: Automobile und Fahrzeugvermietung, Freizeit, Reisebüros, Tourismus, Transport, Fluglinien, Restaurants, Textilien, Mode, Schönheit und Kosmetik, Finanz- und Versicherungswesen, Zeitungen und Zeitschriften, Glücksspiel.
  • In Bezug auf die VIP-Services an den Flughäfen dienen die Daten dem Zweck, den Erwerb von Zugängen zu den VIP-Lounges, den Sie über unsere Website vornehmen, zu verwalten sowie Ihnen relevante Informationen zu übermitteln. Wenn Sie uns die Genehmigung erteilen, senden wir Ihnen außerdem kommerzielle und Werbemitteilungen auf elektronischem Wege, wie beispielsweise Infobroschüren für Fahrgäste, Werbeaktionen und Rabattcoupons der Aena Airport-Shops oder Dritter in den folgenden Bereichen oder Branchen: Automobile und Fahrzeugvermietung, Freizeit, Reisebüros, Tourismus, Transport, Fluglinien, Restaurants, Textilien, Mode, Schönheit und Kosmetik, Finanz- und Versicherungswesen, Zeitungen und Zeitschriften, Glücksspiel.

    Benutzer der VIP-Dienste können auch ihr Vorrecht auf Zugang zur Fast Line – auch bekannt als „Priority Access“ oder „Preferential Access“ – nutzen, über die sie bevorzugten Zugang zu den bereits bestehenden Sicherheitskontrollen haben. Mit der Bearbeitung wollen wir den Erwerb von vorrangigen Zugriffsrechten verwalten, die Sie über unsere Website vornehmen und Ihnen auch relevante Informationen zu übermitteln.

  • Bezüglich der Dienste für Personen mit eingeschränkter Mobilität informieren wir Sie, dass die Angaben, die Sie uns über das auf der Aena-Website verfügbare Formular machen, den Zweck haben, den von Ihnen bestellten Betreuungsdienst für Personen mit eingeschränkter Mobilität zu verwalten, sowie zur Durchführung einer Zufriedenheitsumfrage, um den Service zu verbessern.
  • Der Zweck des Blogs über Konzernverantwortung ist die Verwaltung des Abonnements, um per E-Mail Informationen über Blog-Neuigkeiten, die Infobroschüre oder den Newsletter und Projekte und Initiativen im Bereich der Sozialen Konzernverantwortung von Aena zu erhalten.

Worauf stützt sich die Bearbeitung Ihrer Daten?

Die Verarbeitung Ihrer Daten stützt sich auf folgende Grundlagen:

Rechtliche Verpflichtung:

  • Rechtsverteidigung und Rechtsberatung.
  • Verwaltung von Behörden.
  • Beaufsichtigung und Verwaltung des Zugangs der Passagiere zum Boardingbereich durch die Sicherheitskontrollen.
  • Verwaltung, Beaufsichtigung und Bearbeitung von Rechtsübungen bei Schutzfragen.
  • Rechtsverteidigung und Rechtsberatung: In Rechtsangelegenheiten (wenn Teil einer Aena-Rechtsakte).
  • Registrierung von Ein-/Ausgang von Dokumentation und deren Archivierung.

Legitimes und öffentliches Interesse:

  • Videoüberwachung für die Sicherheit der Anlagen.

Ausführung eines Vertrages:

  • Verwaltung der Dienstleistungen für den Benutzer
  • Verwaltung von Flughafenbenutzern: Gepäckaufbewahrung.
  • Verwaltung der Serviceleistungen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität (PRM).
  • Aufzeichnungen der Telefonate mit bestimmten Aena-Telefonen (Betrieb, Untersuchung von Zwischenfällen).
  • Parkplatzbewirtschaftung: Ein- und Ausfahrtskontrolle (Karten), ggf. Beaufsichtigung der Abonnenten und Abrechnung des Dienstes.
  • VIP-Dienste und Vorrecht auf Zugang zur Fast Line.

Von besonderem Interesse:

  • Aufzeichnungen von Telefonaten mit bestimmten Aena-Telefonen (Notfälle).
  • Verwaltung und Beaufsichtigung ärztlicher Versorgung (bei Betreuung durch den Ärztedienst des Flughafens und wenn Sie nicht im Stande sind, Ihr Einverständnis zu geben).

Besondere Einverständniserklärung:

  • Zusendung von Werbemitteilungen.
  • Verwaltung von Flughafenbenutzern: Besuche.
  • Verwaltung und Beaufsichtigung ärztlicher Versorgung (bei Betreuung durch den Ärztedienst des Flughafens).
  • Verwaltung, Beaufsichtigung und Bearbeitung von Reklamationen, Beschwerden und Anzeigen an Aena.
  • Verwaltung von verlorenen Gegenständen, Verwahrung und Vermögensübertragung.
  • Zu statistischen Zwecken.

Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen, wobei die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung aufgrund Ihrer vor dem Widerruf erteilten Zustimmung unberührt bleibt.

Wie lange werden wir Ihre Daten aufbewahren?

Ihre Daten wurden zu einem bestimmten Zweck erhoben, und solange dieser nicht erfüllt ist, werden Ihre Daten aufbewahrt.

Danach werden sie aufbewahrt, solange Reklamationen und Verantwortlichkeiten, die sich aus der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten im Zuge der Erfüllung des oben genannten Zwecks ergeben, entstehen könnten.

An wen werden Ihre Daten übermittelt?

Es sind folgende Übermittlungen vorgesehen:

  • An Stellen, die an Verwaltungs- und Gerichtsverfahren beteiligt sind (falls zutreffend).
  • An Gerichtshöfe (falls zutreffend).
  • An Sicherheitskräfte und Zollbehörden (um gesetzliche Pflichten einzuhalten).
  • An Ihre Bank oder Kasse, zur Begleichung der geleisteten Dienste.
  • An die Staatliche Agentur für Flugsicherheit (AESA), zu Inspektionszwecken.
  • An Ihre Fluglinie, sobald Sie durch die Sicherheitskontrolle Richtung Flugsteig gehen.
  • An jene Stellen, die an der Bearbeitung Ihrer Reklamation oder Beschwerde beteiligt sind.
  • Sowie an Personen, Körperschaften oder Behörden, die dies aus rechtlichen Gründen verlangen könnten.

Welche Sicherheitsmaßnahmen sind in Bezug auf Ihre Daten gewährleistet?

Als Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ergreift Aena SME, S.A. die erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um die Sicherheit der mitgeteilten persönlichen Daten zu gewährleisten und deren Veränderung oder Verlust bzw. eine nicht genehmigte Verarbeitung oder einen unautorisierten Zugang zu vermeiden.

Wie kann ich meine Rechte geltend machen?

Jede interessierte Person hat das Recht, eine Bestätigung über die Verarbeitung oder Nicht-Verarbeitung ihrer persönlichen Daten zu erhalten. Ebenso sieht die Datenschutzgrundverordnung folgende Rechte der interessierten Person vor:

  • Einsicht in ihre Daten.
  • Antrag auf Berichtigung oder Löschung ihrer Daten.
  • Antrag auf eingeschränkte Verarbeitung ihrer Daten.
  • Auf Weitergabe ihrer Daten.
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung ihrer Daten.

Ihre Anfragen werden so schnell wie möglich und in jedem Fall innerhalb eines Monats nach Eingang Ihrer Anfrage beantwortet. Dieser Zeitraum kann im Bedarfsfall um weitere zwei Monate verlängert werden, wobei die Komplexität und die Anzahl der Anträge zu berücksichtigen sind. Aena wird den Interessenten innerhalb des ersten Monats nach Antragstellung über die Verlängerung informieren.

Um die ihm zustehenden Rechte auszuüben, kann der Interessent Kontakt entweder über die E-Mail-Adresse ocpd@aena.es oder mittels Schreiben an die Adresse Calle Peonías Nr. 12, E-28042 Madrid, wie auch über das Portal für telematische Dienste (https://serviciostelematicos.aena.es) aufnehmen.

Wie kann ich mit dem Datenschutzbeauftragten Kontakt aufnehmen?

Bei Fragen im Zusammenhang mit Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten: dpd@aena.es.

Außerdem sind Sie berechtigt, eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde (AEPD) als zuständige Aufsichts- und Kontrollbehörde für den Datenschutz in spanischem Hoheitsgebiet einzureichen.