Präsentation

Der Flughafen Pamplona liegt sechs Kilometer von der Landeshauptstadt Navarras entfernt.

Der Flugverkehr ist auf den Binnenverkehr konzentriert und sehr regelmäßig. Deshalb ist er wenig saisonabhängig und weist während der gesamten Saison ähnliche Ziffern auf. Der Großteil des Flugverkehrs findet zwischen den Flughäfen Madrid-Barajas und Barcelona-El Prat statt.

Aena unternimmt bedeutende finanzielle Anstrengungen für die Modernisierung und den Umbau des Flughafens, um mit den höchsten Sicherheits- und Qualitätsniveaus den künftigen Beförderungsansprüchen gerecht werden zu können. Im November 2010 wurde das neue Terminalgebäude mit 12400 m2 in Betrieb genommen. Ferner fand eine Anpassung der Zufahrten und der entsprechenden baulichen Anlagen statt.

Im Jahr 2015 wurden auf dem Flughafen insgesamt 148 561 Passagiere und 5702 Flugzeugbewegungen sowie 4,3 t Luftfracht registriert.

ENTWICKLUNG DES PASSAGIERAUFKOMMENS
Jahr Passagiere Jahr Passagiere
2006 375 308 2011 238 511
2007 500 097 2012 190 329
2008 434 477 2013 159 090
2009 335 612 2014 138 312
2010 291 553 2015 148 561