Flugverbot für Flüge vom spanischen Festland zu den Kanaren und Balearen

Angesichts der schnellen Entwicklung der durch COVID-19 hervorgerufenen gesundheitlichen Notlage, hat die spanische Regierung im Zuge des ausgerufenen Alarmzustands alle Linien- und Privatflüge von jeglichen Flughäfen auf dem spanischen Festland zu jeglichen Flughäfen der Kanarischen und Balearischen Inseln verboten. Dieses Verbot gilt ab dem 19. März um 0:00 Uhr.

Bitte beachten Sie, dass einige Flüge noch genehmigt sind: Verordnung TMA/246/2020 (Kanarische Inseln) und Verordnung TMA/247/2020 (Balearen)

Weitere Informationen

Zufahrt via Straße

Invertir ruta

Mithilfe von google

Karten des Flughafens

Karten des Flughafens

Ankündigungen des Flughafens

Bus

Buslinien zwischen dem Flughafen und dem Rest der Insel.

Alle Hinweise...