Präsentation

Der Flughafen Jerez liegt im Gemeindebezirk von Jerez de la Frontera, etwa 8 Kilometer nordöstlich der Stadt und stellt einen wichtigen Verkehrsknotenpunkt der touristischen Entwicklung der Provinz Cádiz dar.

Seit 1993 hat Jerez ein wichtiges Wachstum in Bezug auf den internationalen Verkehr, hauptsächlich Charterflüge, erfahren. Die wesentlichen Herkunfts- und Bestimmungsorte der Passagiere sind, abgesehen von Spanien, Deutschland und Großbritannien.

Im Jahr 2020 registrierte der Flughafen insgesamt 216.319 Passagiere, 37.0254 Flugbewegungen und ein Frachtaufkommen von 0,1 Tonnen.

ENTWICKLUNG DES PASSAGIERVERKEHRS
Jahr Passagiere Jahr Passagiere
2011 1.029.593 2016 916.906
2012 913.394 2017 1.046.549
2013 811.457 2018 1.134.341
2014 758.309 2019 1.121.164
2015 823.160 2020 216.319