Präsentation

Der Flughafen Murcia-San Javier liegt am Nordufer des Mar Menor in Pedanía de Santiago de la Rivera, was zu der Gemeinde San Javier gehört. Es handelt sich um einen für die zivile Luftfahrt offenen Flugplatz.

Der Flughafen hat sich zu einem wichtigen Knotenpunkt für den Urlaubs- und Freizeitverkehr in der Autonomen Region Murcia entwickelt. Um die Kapazität für die Abfertigung von Cargoflügen zu steigern und damit die Flughafentätigkeit zu fördern, nahm Aena in den letzten Jahren bedeutende Investitionen vor, die sich in verschiedenen Neuerungen zeigen: Dazu gehören der Bau einer zweiten Start- und Landebahn, eines neuen Kontrollturmes, der Ausbau des Abflugbereiches im Passagierterminal, der Hangar für Cargoflugzeuge, der Bau von Parkhäusern, sowie eines neuen Kraftwerkes.

2015 wurden in Murcia-San Javier 1.067.668 Passagiere und 8.545 Operationen.

ENTWICKLUNG DER PASSAGIERZAHLEN
Jahr Passagiere Jahr Passagiere
2006 1.646.129 2011 1.262.597
2007 2.002.949 2012 1.181.782
2008 1.876.255 2013 1.140.813
2009 1.630.684 2014 1.095.471
2010 1.349.579 2015 1.067.668