Organisierte Besuche

Der Flughafen von Menorca organisiert verschiedene Arten von Besuchen mit Führung für Schulen, Fremdenverkehrsschulen und Berufsausbildungsanstalten.

Abhängig von den Wünschen der jeweiligen Besuchergruppen werden die während der Führung gezeigten Flughafeninstallationen ausgewählt. So führt eine Besuch unter anderem durch den Passagierterminal, der eine Gesamtfläche von 25.000 Quadratmetern hat, durch den Cargo-Terminal oder durch das E-Werk und die Brandlöschanlagen.

Besonders interessant ist auch ein Besuch der auf dem Flughafengelände stehenden Casa Talaiótica (Talayot-Haus). Es handelt sich um eine architektonische Struktur, die bei archäologischen Ausgrabungen im Sektor der Fundstätte Biniparratxet Petit (am südlichen Bahnkopf der Landebahn) entdeckt wurde.

Um zu beweisen, dass sich der Flughafen auch für die Umwelt interessiert und sich ihr widmet, besuchen die Gruppen auch die Grünanlagen, in denen einheimische Arten gepflanzt wurden, eine Gruppe katalogisierter Bäume sowie das Gelände des Service für Faunakontrolle.

Kontakt:
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 971 157 207