Aena

Ankündigungen des Flughafens Gran Canaria

Boarding

Fluggästen, die vom Flughafen Gran Canaria aus mit den regionalen Fluggesellschaften Binter Canarias und Canaryfly zu internationalen Flughäfen außerhalb des Schengen-Bereichs fliegen, steht ab dem 1. März ein eigener Boardingbereich zur Verfügung.

Der neue Bereich befindet sich im Erdgeschoss des Nordabschnitts neben dem Boardingbereich für Flüge zwischen den Inseln und bietet Zugang zu den Gates A01 bis A04.

Reisende, die mit diesen Fluggesellschaften fliegen, checken wie bisher ein, da sich weder bei den zugewiesenen Abfertigungsschaltern noch bei den Zugängen zur Sicherheitskontrolle Änderungen ergeben; jedoch ist der Weg zum neuen Boardingbereich kürzer. Außerdem erhalten Passagiere von Flügen zwischen den Inseln besseren Anschluss an die internationalen Routen dieser Fluggesellschaften, da sich der neue Bereich auf derselben Ebene und in nur geringer Entfernung zum Ankunftsbereich der Flüge zwischen den Inseln befindet.

Bei der Ankunft dieser internationalen Flüge bleibt alles unverändert; sie werden weiterhin über den internationalen Ankunftsbereich 2 durchgeführt.

Leiser Flughafen

Bitte beachten Sie die Informationen auf den Monitoren. Am Flughafen Gran Canaria werden keine Boarding-Aufrufe per Lautsprecherdurchsage durchgeführt.